Über mich:

Ich habe mehr als 30 Jahre Erfahrung im Leistungsport, Kampfsport und in der Kampfkunst. Für mich ist die Auseinandersetzung mit der Psyche, dem Nervensystem und dem Körper ein "Way of Life". Es gibt keine speziellen Trainingszeiten für mich, sondern ich lebe Bewegung, Atmung und Kampfkunst tagtäglich vom Aufstehen bis zum schlafen gehen und darüber hinaus.

Kampfkunst war immer ein Teil meines Lebensweges, auch wenn ich mich früher auf ganz andere Dinge fokussiert habe. So habe ich in Israel und Palästina studiert und meinen Master in Nahostgeschichte gemacht und danach in Wien mein Doktorat in Islamwissenschaft geschrieben. Parallel dazu habe ich fast zehn Jahre als Sicherheitsanalyst gearbeitet. 

Durch die vielen Erfahrungen, die ich in meiner Arbeit und auf meinem Lebensweg sammeln durfte, ist mein Wissen darüber, wie sich die unterschiedlichsten Menschen am besten coachen lassen organisch gewachsen! Ich arbeite aus einem intuitiven Gefühl und fundierten Wissen heraus und weiß dadurch, wie sich freie und gute Bewegung beibringen lässt, wie ich die Psyche erfassen und beruhigen kann, 

 

Ich habe selbst viele Erfolge erlebt und herbe Rückschläge einstecken müssen, schwere Verletzungen gehabt und sie mit Geduld auskuriert und geheilt, tolle Erlebnisse mit wunderbaren Coaches gehabt und auch viele unfähige Coaches kennengelernt. Aus diesen Erfahrungen heraus destilliere die besten Trainingsmethoden, um Euch etwas Besonderes mitzugeben. Mein Ziel ist es auf jeden und jeden einzelne so einzugehen, dass sie oder er am besten lernt, über sich selbst hinauszuwachsen und ihr oder sein wahres Potential zu leben.

 

Besonders nah am Herzen liegt mir die russische Kampfkunst, die Euch auf eine unglaublich wache, intuitive und gesunde Art stärkt. Sie enthält fantastische Stress-Management Übungen, tolle Teambuilding-Übungen und kommt einer wunderbaren Entdeckungsreise durch Euren Körper gleich. Durch den spielerisch-kämpferischen Kontakt mit anderen behaltet Ihr bis ins hohe Alter Eure körperliche und geistige Agilität und Bewegungsfreiheit, lernt dabei zu führen und Euch führen zu lassen, oder einfach einmal die Kontrolle abzugeben. Desweiteren liebe ich es, den realitätsbasierten Selbstschutz zu unterrichten, bei dem ich auf meine jahrelange Arbeit in Krisengebieten zurückgreifen kann.

 

 

Wenn Ihr irgendwelche Fragen habe, schreibt mich gerne direkt an und nehmt Kontakt zu mir auf! 

©2019 Teambuilding Martial Arts